• » Abkürzungen
  • » Kontakt
  • » Datenschutz
  • » Impressum
  • » English French German Italian

Ra11 Rangiersignal mit Sh1

Mich reizte an dem Ding die Beleuchtung, und zwar nicht nur die Beleuchtungslampe, die das W anstrahlt, sondern auch die beiden Sh1 Lämpchen....in Spur-N eine kleine Herausforderung.

Die Ausgangslage:
Hier diese rot markierten Stellen in meinem BW schreien nach solchen Signalen, und da das Weichenwärterstellwerk ein Stück entfernt steht, sind die beiden Sh1 Lämpchen sogar gerechtfertigt.
Bausatz Rangiersignal / W-Signal mit Beleuchtung

Also hab ich mir den Weinert-Bausatz in mehrfacher Ausführung besorgt und los geht’s.
Der Bausatz besteht eigentlich aus nur 2 Teilen, dem Signalmast und dem W-Schild. Zusätzlich ist das noch ein Decal-Abziehbildchen mit dem W-Schild in der richtigen Farbe.
Alles ziemlich winzig, der Mast ist nur 3 cm hoch, und das W fällt einem fast durch die Finger.
Der mechanische Zusammenbau besteht eigentlich nur aus dem Auflöten des W-Schildes an den Mast.

Bausatz Rangiersignal / W-Signal mit Beleuchtung

 Die Herausforderung ist die Beleuchtung… wie gesagt es ist 1:160. Die elektrische Schaltung ist ja sehr einfach:
Bausatz Rangiersignal / W-Signal mit Beleuchtung

Eine einzelne LED als Anstrahlampe, und 2 LEDs in Reihe geschaltet als Sh1 Lämpchen, mit jeweils 10 KOhm als Vorwiderstand. Die Sh1 Lämpchen sind schaltbar.
Als Beleuchtungselemente nehme ich SMD LEDs, 2 Typen, die kleine 1mm 0603 und die doppelt so große 1206. Ich hatte den Ehrgeiz, für die Beleuchtungslampe die kleine 1mm Type zu nehmen, aber sie ließ sich einfach nicht an den Ausleger anlöten, der Ausleger ist zu dünn und die SMD hat eine zu kleine Lötfläche. Also ging’s nur mit der größeren Type 1206.
Auch ein Anlöten der kleinen SMDs an das W-Schild für die Sh1 Lämpchen war unmöglich, außerdem leuchtet die SMD Fläche zu groß.


Im Netz hatte ich eine elegante Lösung gefunden, wie man über die LED eine Lichtmaske montieren kann, die ein Loch passender Größe enthält. Diese Maske ist die Verpackung der SMD selbst. SMDs werden in „Gurten“ geliefert, diese ermöglichen eine maschinelle Bestückung der Elektronik-Platinen:
Auf der Unterseite jedes Faches ist ein Loch von richtiger Größe:

Bausatz Rangiersignal / W-Signal mit Beleuchtung  Bausatz Rangiersignal / W-Signal mit Beleuchtung

Das war die Lösung.
Nun mussten nur noch die SMDs verkabelt werden mit Kupferlackdraht und in die zurechtgeschnittenen Fächer wieder eingelegt und mit Sekundenkleber eingeklebt werden.
Die Masken hab ich so zurechtgeschnitten, dass an einer Schmalseite eine Klebelasche stehen blieb, mit der ich das Päckchen von hinten an das W-Schild kleben konnte.
Bausatz Rangiersignal / W-Signal mit Beleuchtung  Bausatz Rangiersignal / W-Signal mit Beleuchtung  

Als nun beide LEDs montiert waren, wurden sie so zusammengeschaltet, dass sie elektrisch in Reihe lagen
Bausatz Rangiersignal / W-Signal mit Beleuchtung  Bausatz Rangiersignal / W-Signal mit Beleuchtung

2 Drähte zwischen den LEDs wurden zusammengelötet (auf Polarität der LEDs achten, sonst leuchtet da nix mehr) und hinter dem Schild versteckt. Das reduzierte die Anzahl der Kabel, die ich über den Mast nach unten führen musste.

Dann wurde als nächstes die LED für die Beleuchtungslampe an den Mastausleger gelötet. Dazu hab ich eine Seite der LED direkt an das Metall gelötet und an die andere Seite die Kabellitze.
Bausatz Rangiersignal / W-Signal mit Beleuchtung

Damit war alles fertig, um das Schild an den Mast zu kleben. Ich hab nicht gelötet, weil ich befürchtete, dass das Schild zu heiß wird und die Plastikteile mit den beiden Sh1 Lämchen mir wieder abschmelzen. Hilfreich beim Fixieren des Schildes am Mast beim Kleben war eine Haarklammer der Liebsten . 
Bausatz Rangiersignal / W-Signal mit Beleuchtung


und damit sah das ganze schon so aus … elektrisch war alles OK
Bausatz Rangiersignal / W-Signal mit Beleuchtung  Bausatz Rangiersignal / W-Signal mit Beleuchtung  Bausatz Rangiersignal / W-Signal mit Beleuchtung

Nun konnten die Litzen am Mast verstaut und angeklebt werden … und dann alles in dunkelgrau gestrichen werden.
Als letztes kam noch das Decal drauf, nun hatte auch das Schild seine richtige Farbe.  

Damit wäre eigentlich alles gesagt ….und das Signal kann aufgestellt werden.
sooo, ich hab mal das erste Signal im BW aufgestellt.

Es steht an der Besandungsanlage, gleich direkt vor der Drehscheibe.
Die Aufnahmen waren nicht einfach, die Digi ist nicht sehr geeignet im Halbdunkel gut scharfe Bilder zu schießen. Aber ich hoffe ich konnte die Atmosphäre einfangen.

Bausatz Rangiersignal / W-Signal mit Beleuchtung    Bausatz Rangiersignal / W-Signal mit Beleuchtung  

... und bitte nicht auf die Drehscheibe schauen. In der Stellung dürfte der Stellwerker wohl nicht Sh1 geben ... die 23 wäre gleich in der Grube