• » Abkürzungen
  • » Kontakt
  • » Datenschutz
  • » Impressum
  • » English French German Italian

DCC...ich lerne

Ich hatte mich Ende 2010 entschieden, die Steuerungen meiner zukünftigen stationären Lichtsysteme (Autos, Straßen/Bahnsteig-Beleuchtungen) digital mit DCC Funktionsdecodern zu steuern.

Dazu kaufte ich mir auf einem MoBa-Flohmarkt sehr günstig ein RocoMaus-System, die MausZentrale mit Booster und Trafo.
Das Decoderprogramm wurde auf einem Steckboard entwickelt.
Hilfreich dabei war ein an den Decoder angeschlossenes LCD Display, auf dem ich die empfangenen DCC-Daten anzeigen konnte.
Weiter war aber ein Oszilloskop unentbehrlich, auf ihm konnte ich mir das zeitliche Verhalten und Decodieren anschauen.

Die folgenden Unterseiten sind ein Tagebuch darüber, wie ich DCC lernte und meinen DCC-Funktionsdecoder Prototypen entwickelte. Sie sind eine Kurzfassung meiner Berichte im GDLMoba-Forum.

RocoMaus
DCC Tagebuch

dcc

DCC-Tutorial

gdlmoba forum

In einem Forum lernte  ich Ende 2010 das DCC Protokoll kennen und programmierte meinen ersten DCC-Funktionsdecoder in Assembler. 
Das Forum ist leider seit dem 1.1.2012 aus privaten Gründen des Forumbetreibers geschlossen.

Dank an Martin (alias Mütze), der mich durch dieses Projekt begleitete. Ohne dich, Martin, hätte ich es wohl nur schwerlich und wesendlich langsamer geschafft.
Martin hatte ein DCC-Tutorial erstellt, das wir wegen meiner zahlreichen Anfängerfragen gemeinsam verbessern konnten.
... und hat mir gestattet, dieses Tutorial zum Download hier auf meiner WebSite als PDF-File zur Verfügung zu stellen 
-->> zum Download
selbsterklärend, natürlich darf das File nur für privaten, nicht kommerziellen Gebrauch genutzt werden.
Das (c) Copyright liegt bei Muetze.


...>> weiter zum Bautagebuch