• » Abkürzungen
  • » Kontakt
  • » Datenschutz
  • » Impressum
  • » English French German Italian

Bf Osterhof

Historische Bilder
IMG 2234s
Das Gebäude in seiner ersten Version: der Anbau ist noch nicht aufgestockt - das erfolgte erst in den 50er Jahren.
Der Bahnsteig ist noch direkt vor dem Bahngebäude - später wurde der Bahnsteig verlegt (zwischen Gleis 1 und 3) .
Osterhofx
Der Bahnübergang war zunächst unbeschrankt.
Bahnübergang mit Gasthof Seidler
seidler1-wz
mit Schutzschranke für die Fahrzeugwaage; vermutlich noch zu der Zeit als der Bahnübergang selbst noch unbeschrankt war.
seidler2-wz
Gut zu erkennen die Fahrzeugwaage; in der Veranda war die Wiegeeinrichtung.
Chronik
1883   In einer Kurzmeldungen der BD Hamburg findet sich ein Eintrag über die Feldbahn am künftigen Bhf Osterhof:
               
17. Oktober
Die auf der Feldmark des großen Vorwerks „Osterhof“ im Kirchspiel Büsum erst neulich angelegte sog. Spalding‘sche Feldeisenbahn hat sich als sehr zweckmäßig und leistungsfähig nach den jetzt angestellten Versuchen erwiesen.
Die Feldeisenbahn hat eine Länge von 2500 Metern. Die Wagen, die auf dieser Bahn in Betrieb sich befinden, sind mit 8 Rädern versehen und haben dieselben eine Tragfähigkeit von 60 Centnern.
Jn der letzten Zeit soll man täglich 6000 Centnern Zuckerrüben darauf befördert haben.

1883    15. 11.1883 Streckeneröffnung Wesselburen - Büsum

1917    Planerweiterung des Bahnsteigs in Osterhof.

1927    Rückständig in der Beleuchtung ist der Bahnbetrieb in Osterhof.
           Fast jedes Arbeiterhäuschen hat elektrisch Licht, nur Bahnhof und Schranken werden hier
           noch mit Petroleumlampen beleuchtet.
1929    Verkehrsstörungen durch Schneemengen: Starker Frost bis min. 20 Grad ist weiterhin gemeldet.
           Der Güterzug bei Osterhof kam nicht durch und die Lok des Personenzuges kam zu Hilfe.
1954    Beim Bahnübergang bei Hans Brütt wurde ein PKW aus Busenwurth etwa 80 m von dem Zug
           mitgeschleift.
           Der Fahrer H. Thomsen aus Dehling / Meldorf war sofort tot. H. Sühl wurde mit Kopfverletzung ins
           Büsumer Krankenhaus gebracht.
1961    19.3. Güterlok rammte bei Brütt einen Trecker.
           Die beiden Insassen des Treckers kamen mit dem Schrecken davon.
1963    15.3 Die Abfertigungsbefugnis für Stückgut wurde aufgehoben
            für die Orte Osterhof, Reinsbüttel, Süderdeich und Tiebensee. 
            Diese Bahnhofsgemeinden werden zukünftig durch Unternehmer
            mit Kraftwagen bedient werden.
1966    11 .2. Unbesetzter Haltepunkt Osterhof
               
Einer Bekanntmachung der Deutschen Bundesbahn zufolge wird mit Wirkung vom 15. Februar 1966
die Haltestelle Osterhof für den Personen- und Gepäckverkehr in einen unbesetzten Haltepunkt umgewandelt

Fahrkarten außer Zeitkarten werden durch die Zugbegleiter im Zuge verkauft. 
Versand und Empfang von Gepäck wird zweckmäßig über die Gepäckabfertigung Büsum abgewickelt.

Für Wagenladungen des Güterverkehrs wird Osterhof als unbesetzte Ladestelle eingerichtet. Die Annahme der Wagenbestellungen und die Abfertigung der Frachtbriefe werden der Güterabfertigung Wesselburen übertragen.

Nähere Auskünfte erteilen die Bahnhöfe Büsum und Wesselburen.

2000   4.11. Stilllegung
            Der Haltepunkt wird endgültig stillgelegt, hier hält kein Zug mehr.

1911

Gleisplan
Es fehlt noch das 3. Ladegleis oberhalb der oberen Ladestraße.

Osterhof_1910
Quelle: Archiv Büsum

Bauzeichnung 1911:
Bauzeichnung EG Osterhof 1910 x

1931

Gleisplan
In einer Topografiekarte aus dem Jahr 1931 hat der Bf Osterhof 4 Gleise; dies wurde mir vom ehem. Fdl Osterhof (Herr Umlandt) bei einem Besuch bestätigt. Ich habe das zusätzliche Ladegleis (rot) und die Feldbahn (grün) eingezeichnet.

1931 Osterhof

30-40er Jahre

blau: Normalspur-Bahn
rot: Loren-/Feld-Bahn
auf der Feldbahnseite lagen 2 Ladegleise, dazwischen eine Ladestraße (von Fdl Umlandt bestätigt, er hat mir vor Ort 2010 auf seinem Grundstück die Überreste der Ladestraße s.u. gezeigt)
Der genaue Verlauf der Feldbahn mit der großen Kehrschleife ist noch nicht bestätigt, aus der Topografiekarte aber wahrscheinlich.
skizze

50-60er Jahre

Reger Verladeverkehr in der Kohlerntezeit im Herbst, der Anbau des Gebäudes ist aufgestockt.

HP-Kohlverladen-osterhof
Auf der Weide neben der Ladestraße konnten ausgespannte Pferde weiden.
  • IMG 2208x
  • IMG 2215sxxxx
  • IMG 2226s1xxx
  • IMG 2229ss
Das rechte obere Bild zeigt ein interessantes Detail:
das Bild zeigt, der Bahnübergang muß mal 2-gleisig gewesen sein und wurde dann wieder wie ursprünglich 1-gleisig.

Abriss des Bahngebäudes (zwischen 1966 und '75)

  • IMG 2242s
  • IMG 2240s

1975

Gleisplan 1975
Das EG existiert nicht mehr. Der Bahnübergang wird automatisch betrieben.
Es es existiert nur noch ein Ladegleis.
Osterhof-1975
Quelle: www.gleisplaene.de/

1988 Rückbau neu

1988 waren die Gleisanlagen bereits stark rückgebaut. Von dem langen Ladegleis an der Westseite liegt nur noch ein kurzes Stumpfgleis.

ccar forum drehscheibe - 800px  ccar forum drehscheibe 2 800px

2010

Anläßlich eines Nordseeurlaubs waren wir dort; in Osterhof hält kein Zug mehr.
Bahnsteig
  • heute 2
  • heute 3
  • heute5
  • heute 4
östl. Ladestraße
  • heute 10
  • heute 11
  • heute 9
  • heute 8

2014 neu

Gleisbau in Osterhof
nordictrain forum drehscheibe 800px


Die Landwirtschafts-Feldbahn von Gut Osterhof

1931 Topografiekarte mit Verlauf der Feldbahn

Auf einer Topografiekarte von 1931 ist der Bhf Osterhof mit 4 Gleisen eingezeichnet und es zeigt den Verlauf der Feldbahn zwischen Gut Osterhof und Bahnhof.
So wie in diesem Artikel geschrieben (...hier der PDF Download) muß man sich den Betrieb auf dieser Feldbahn von Gut Osterhof vorstellen - mit vielen Bildern.

1931_Osterhof_mit_Feldbahn_und_4_Bhf-Gleisen  Trasse der feldbahn am Bf Büsum

Verlauf der Feldbahn im Gut Osterhof

Bildorte Feldbahn in Gut Osterhof
Die Skizze wurde von einem Zeitzeugen gezeichnet.

Bilder von Gut Osterhof

  • Bild 1
Büsum - Gut Osterhof  Loren
  • Bild 1a:
Büsum - Gut Osterhof  Gleise
  • Bild 2:
Büsum - Gut Osterhof  Gleise
  • Bild 3:
Büsum - Gut Osterhof  Gleise
  • Bild 4:
Büsum - Gut Osterhof
  • Bild 5:
Büsum- Gut Osterhof Fuhrpark